Probandensuche

16.09.2019

Studienteilnehmende in Berlin gesucht

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Status:

Studienteilnehmende in Berlin gesucht

Trinken Sie häufig Alkohol? Ohne körperlich abhängig zu sein?

Trinken Sie öfter mehr als geplant?

Haben Sie oft den Wunsch zu trinken?

Haben Sie sich an die Wirkung von Alkohol gewöhnt?

Dann melden Sie sich bei uns!

 

Welches Ziel verfolgt unsere Studie?
Ziel dieser Studie ist es, die Faktoren zu erforschen, welche zum Kontrollverlust und zum Wiedererlangen der Kontrolle über den Alkoholkonsum führen.
Auf Basis der Ergebnisse werden langfristig individuelle Therapiemöglichkeiten erarbeitet, um Menschen bei der Wiedererlangung der Kontrolle über ihren Alkoholkonsum zu unterstützen.

 

Wie ist die Studie aufgebaut?

  • 5 Termine über ein Jahr
  • Untersuchungen von Blut und Haaren
  • Bildgebungen vom Gehirn (MRT)
  • Fragebögen und neuropsychologische Testungen
  • Sie erhalten mindestens 220 Euro für das ganze Jahr

 

Wer kann teilnehmen?

  • Alter: 16 - 65 Jahre
  • Erhöhter und häufiger Alkoholkonsum
  • Kein Vorliegen einer organischen Hirnerkrankung (z.B. Tumor, Parkinson, Multiple Sklerose)
  • Keine Erkrankung an aktueller schwerer Depression, jemals Bipolarer Störung oder aus dem Bereich der schizophrenen Störungen
  • Keine Einnahme von Medikamenten, die auf das Gehirn wirken
  • Kein Metall im Körper (z.B. Herzschrittmacher, Metall-Implantate oder feste Zahnspangen)

 

Bei einer Teilnahme bieten wir Ihnen zusätzlich Beratungs- und Therapieangebote für Raucherentwöhnungen.

 

Aufgrund der vorherrschenden Bedingungen rund um das Coronavirus, können im Rahmen dieser Studie momentan leider keine Erhebungen vor Ort stattfinden. Wir bieten allerdings weiterhin das notwendige Telefoninterview an, in dem wir einen möglichen Einschluss mit Ihnen am Telefon überprüfen. Sobald wir wieder erheben können und wir Sie im Zuge des Telefoninterviews grundsätzlich einschließen konnten, melden wir uns bei Ihnen, um einen Ersttermin mit Ihnen zu vereinbaren.
 
Da alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Zeit von zu Hause aus arbeiten und von ihren privaten Telefonen anrufen, werden Sie für das Telefoninterview möglicherweise von einer anonymen Nummer angerufen. Dies dient dem Datenschutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir bitten dies zu entschuldigen und hoffen auf Ihr Verständnis!

Kontakt

So können Sie uns kontaktieren:

Ansprechpartner: Team ReCoDe
Charité Universitätsmedizin Campus Mitte

+49 30 450 617 106



Zurück zur Übersicht