Probandensuche

16.09.2019

Studienteilnehmende in Berlin gesucht

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Alter: über 18 (inkl.), Status: Proband

Studienteilnehmende in Berlin gesucht

Trinken Sie viel Alkohol?

Ohne abhängig zu sein?

Unsere Studie sucht Menschen zwischen 16-65 Jahren, die einen wertvollen Beitrag zur Erforschung von Alkoholgebrauch liefern möchten
- Konsumieren Sie Alkohol häufig länger oder in größeren Mengen als geplant?
- Hat sich die Menge des Alkohols in letzter Zeit gesteigert oder merken Sie eine verminderte Wirkung des Alkohols?
- Sind durch den Alkoholkonsum schon mal Probleme aufgetreten?

Aufwand und Entschädigung: Mindestens vier Termine über ein Jahr und Eingabe von Informationen in Ihr Smartphone

Insgesamt mindestens 220 Euro Aufwandsentschädigung

 

Wer kann teilnehmen?

  • Alter: 18-65 Jahre
  • Riskanter Alkoholkonsum
  • Kein Vorliegen einer organischen Hirnerkrankung (z.B. Tumor, Parkinson, Multiple Sklerose)
  • Keine Erkrankung an Depression, Bipolarer Störung oder aus dem Bereich der schizophrenen Störungen
  • Keine Einnahme von Medikamenten, die auf das Gehirn wirken
  • Kein Metall im Körper (z.B. Herzschrittmacher, Metall-Implantate oder feste Zahnspangen)

Wie ist die Studie aufgebaut?

Mindestens 4 Termine über ein Jahr mit:

  • Untersuchungen von Blut und Haaren
  • Bildgebungen vom Gehirn (MRT) sowie Elektroenzephalographie (EEG)
  • Fragebögen und neuropsychologischen Testungen

Außerdem geben Sie über ein Jahr Informationen zu Ihrem Konsumverhalten und Umgebungsfaktoren in Ihr Smartphone ein.

 

Welches Ziel verfolgt die Studie?

Ziel dieser Studie ist es, die Faktoren zu erforschen, die zum Kontrollverlust und dem Wiedererlangen der Kontrolle über den Alkoholkonsum führen.
Auf Basis der Ergebnisse werden langfristig individuelle Therapiemöglichkeiten erarbeitet, um Menschen bei der Wiedererlangung der Kontrolle über ihren Alkoholkonsum zu unterstützen.

 

Bei Teilnahme bieten wir Ihnen zusätzlich

  • Beratungs- und Therapieangebote für Raucherentwöhnungen

 

Kontakt

Wie können Sie bei Interesse Kontakt aufnehmen?

Ansprechpartner: Team ReCoDe
Charité Universitätsmedizin Campus Mitte

+49 30 450 617 106



Zurück zur Übersicht